Aachener Großprojekt am Aachener Klinikum.

Der RWTH-Campus vergrößert sich

Ab März 2011 soll das Bauvorhaben beginnen und die ersten Wissenschafts- und Wirtschafsstandorte im TH-Erweiterungsgebiet am Uniklinikum errichtet werden.

In der ersten Bauphase sollen bis 2012 acht bis zehn Gebäudekomplexe mit insgesamt 60.000,00 Quadratmetern Bruttogeschossfläche errichtet werden. Der RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg gab den offiziellen Startschuss zur Schaffung der zunächst sechs sogenannten Clustern.

Die Ausschreibungen zur Bebauung des 473.000,00 Quadratmeter umfassenden Areals erfolgten am 18.12.2009. Es beteiligen sich 88 Unternehmen, darunter 18 internationale Konzerne, die sich inzwischen mit 31 TH- Lehrstühlen und einem Lehrgebiet der FH Aachen zu einer langfristigen Ansiedlung verpflichtet haben.

Durch den Bau der Cluster werden über 5.500 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Courté Immobilien GmbH & Co. KG
Lagerhausstraße 23
52064 Aachen
Telefon: 0241.40 14 591
Telefax: 0241.40 14 593
E-Mail: office [at] courte-ci [dot] com
www.courte-immobilien.com